6. Kids-Cup beim TuS Augustfehn

Rund 60 Mädchen und Jungen beim Karate-Wettkampf dabei

In der Augustfehner Sporthalle Schulstraße fand der sechste Kids-Cup der Sportschule Lanzendörfer statt. Auch in diesem Jahr nahmen wieder viele Kinder und Jugendliche der Goju-Ryu Karate-Do-Abteilung des TuS Augustfehn teil. Rund 60 Kämpfer, 14 Kampfrichter und zwei Frauen in der Cafeteria waren sieben Stunden im Einsatz.

Die Turnierleitung lag in den Händen von Jörg Lanzendörfer, Trainer der Augustfehner Goju-Ryu Karate-Do-Abteilung. Es handelte sich um ein internes Turnier. In ruhiger und entspannter Atmosphäre starteten die Teilnehmer in den Disziplinen „Traditionell Goju-Ryu Karate-Do“, „Traditionell Kick-Boxen“ und Selbstverteidigung.

Bei diesem Turnier gab es nur Gewinner, die auf den Plätzen eins bis drei landeten. „Es ist mir wichtig, dass jedes Kind einmal das Gefühl hat, ein Sieger zu sein und auf dem Siegerpodest steht. Dadurch werden die Kinder motiviert, auch an größeren Turnieren teilzunehmen“, erklärte Jörg Lanzendörfer, Inhaber des 4. Dan Goju-Ryu Karate und Kickbox-Trainer.

Die Bewirtung der Veranstaltung lag wieder in bewährten Händen: Anneliese Hinderks und Birgit Lanzendörfer versorgten alle Kämpfer, Kampfrichter und Zuschauer. Bei der Siegerehrung ging ein besonderer Dank an die netten Helferinnen. Ein weiterer Dank ging an die Kampfrichter, ohne die eine solche Veranstaltung nicht durchführbar wäre.

Am Ende der siebenstündigen Veranstaltung war Jörg Lanzendörfer sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen seiner Schützlinge. Die Karate-Schüler zeigten eine sehr gute Kampfdisziplin. Nach einem langen und anstrengenden Turniertag machten sich alle Karateka stolz mit ihren gewonnenen Urkunden und Pokalen auf den Heimweg.

 

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Kids-Cup

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Kids-Cup in der Sporthalle Schulstraße in Augustfehn. Links Turnierorganisator und Trainer der Augustfehner Gruppe Jörg Lanzendörfer.

 

Darum ging es am Wettkampftag der Goju-Ryu Karate-Do-Abteilung des TuS Augustfehn: Zahlreiche Siegerpokale sorgten für zusätzliche Motivation der TeilnehmerDarum ging es am Wettkampftag der Goju-Ryu Karate-Do-Abteilung des TuS Augustfehn: Zahlreiche Siegerpokale sorgten für zusätzliche Motivation der Teilnehmer