Weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen

Die Sporthallen sind ab sofort wieder geöffnet.
Bei stabiler Inzidenz dürfen ab nächster Woche auch die Umkleiden wieder genutzt werden.
Natürlich gelten dennoch gewisse Hygieneregeln und wir bitten alle, sich weiterhin so vorbildlich daran zu halten wie bisher.
Was nun alles möglich ist und worauf ihr achten müsst, erfahrt ihr von euren Trainerinnen und Trainern.
Wir freuen uns riesig auf die zurückgewonnenen Möglichkeiten und wünschen allen viiiiiiel Spaß beim Training! 🤸‍♀️🥋⛹️‍♀️🤾‍♂️🏐

Erste Lockerungen im Gemeinschaftssport

Unsere männliche E-Jugend 2020 unter Corona-Bedingungen

Die Sportaktivitäten ruhen nun schon Corona-bedingt seit geraumer Zeit und alle sehnen sich nach sportlicher Betätigung im Verein.

Nun hat das Land Niedersachsen erste Lockerungen auch im Bereich des Gemeinschaftssports ab dem 8. März eingeführt (Paragraph 2 Abs. 4 der aktuellen Corona-Verordnung): „Sport auf öffentlichen Sportanlagen (draußen!) ist für Kinder bis einschließlich 14 Jahren in nicht wechselnder Gruppenzusammensetzung von bis zu 20 Kindern plus max. 2 Betreuer wieder erlaubt“.
Die Verordnung erlaubt auch Kontaktsport, da das Abstandsgebot hierfür explizit nicht gilt!
Der Vorstand des TuS Augustfehn hat auf dieser Basis beschlossen, dass unter Einhaltung der Vorgaben die sportlichen Aktivitäten des Vereins in den einzelnen Abteilungen wieder ermöglicht werden sollen. Das bedeutet, dass für kälteunempfindliche, junge Sportkameraden ab sofort draußen auf Rasen oder Sand wieder angepasster Vereinssport betrieben werden kann, wenn die Vorgaben konsequent eingehalten werden.
Die Hallen sind nach wir vor tabu – sowohl für den Sportbetrieb als auch zum Umziehen oder Duschen!
Nachfolgend nochmal die Regelungen in Kurzform:

  • Sport inkl. Kontaktsport ausschließlich draußen – nicht in der Halle
  • Umziehen, Duschen, etc. nicht in der Halle bzw. den Kabinen
    -Regelmäßige Desinfektion der Sportgeräte
  • Dokumentation der Trainingsbeteiligten zwecks etwaiger Rückverfolgung

Wir freuen uns sehr über diese Entscheidung und die damit verbundene Möglichkeit, unseren jüngsten Mitgliedern – zumindest den hartgesottenen – wieder den Gemeinschaftssport zu ermöglichen – zwar immer noch bzw. schon wieder anders als sonst, aber immerhin!
Wir halten Euch über etwaige weitere Lockerungen oder aber auch wieder eingeführte Verschärfungen auf dem Laufenden…

Bei Fragen wie immer bitte melden!

Viel Spaß beim Sport und bleibt gesund!

TuS Augustfehn
Der Vorstand