Tischtennis-Vereinsmeisterschaften beim TuS Augustfehn

Seriensieger Stephan Renken gewinnt bei den Herren

Spannende Tischtennisspiele gab es wieder in der Sporthalle Mühlenstraße in Augustfehn bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften zu sehen. Nach vielen interessanten Begegnungen verteidigte Seriensieger Stephan Renken seinen Vorjahrestitel erfolgreich.

Im Spiel um Platz drei und vier gewann Tim Cambre Duwensee mit 3:0 Sätzen  (11:9, 11:7, 11:7) gegen Ulli Arians. Das Endspiel endete mit einem 3:0-Erfolg (11:8, 11:3, 11:7) von Stephan Renken gegen Matthias Passon.

Bei den diesjährigen Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des TuS Augustfehn siegte Stephan Renken (links) im Endspiel gegen Matthias Passon (2. v. l.). Weiter auf dem Foto: Ulli Arians (3. v. l.), Noah Spreda, Carsten Janßen, Tim Cambre Duwensee.